Tai Chi Qigong tanzen

in 8910 Affoltern a.A.

immer donnerstags
09.30h - 10.45h


TAGE DER RUHE
Kontemplation
ChiDance (Tai Chi Qigong tanzen)
besinnliches Gehen

"Die Seel ist ein Kristall, die Gottheit ist ihr Schein;
Der Leib, in dem du lebst, ist ihrer beider Schrein."
"Cherubinischer Wandersmann" von Angelus Silesius



 


 


TAGE DER RUHE

im 2019
20.-22. Dezember

im 2020
6.-8. März
21.-24. Mai
16.-18. Oktober
11.-13. Dezember

Kontemplation
Chidance (Tai Chi Qigong tanzen)
besinnliches Gehen in den Jahreszeiten der Natur

Diese Tage der Ruhe beginnen am Freitagabend, resp. Donnerstagabend mit einem gemeinsamen Abendessen und enden am Sonntag nach dem Mittagessen.

Kontemplation oder Sitzen in der Stille ist eine gegenstandslose Meditation. Wir üben uns im Loslassen von Bildern, Gedanken und Gefühlen. Kontemplation heisst auch lauschen, wir lauschen der Stille, die uns umgibt. Wir lauschen in grosser Erwartung, ohne zu wissen, was wir erwarten.

ChiDance - Tai Chi Qigong tanzen - heisst für mich, die Verbindung zwischen Himmel und Erde wahrzunehmen, die Kraft der 5 Elemente auf meinen Körper, meinen Geist und meine Seele wirken zu lassen.Ich praktiziere im ChiDance meine bewusste Aufmerksamkeit mir, allen Lebewesen und der Schöpfung gegenüber. Ich aktiviere mit ChiDance mein körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden.
ChiDance ist für mich Heilkraft in der Bewegung.

Besinnliches Gehen in der Jahreszeit der Natur ist eine krafvolle Wahrnehmung. Körper, Geist und Seele sind in Harmonie. Im besinnlichen Gehen lauschen wir der Natur und sind auch hier in grosser Erwartung, ohne zu wissen, was wir erwarten.

Diese Tage der Ruhe verbringen wir in ausgewählten Hotels. Die Kosten für diese Tage bewegen sich, je nach Hotel, zwischen Fr. 220.-- bis 320.-- pro Tag und beinhalten Kontemplation, ChiDance, Gehen in der Natur, Unterkunft im EZ oder DZ und Halbpension.

Anmeldeschluss ist jeweils 3 Wochen vor dem ausgewählten Datum.
Die Seminare werden bei mindestens 4 und maximal 8 Teilnehmenden durchgeführt.

2 Wochen vor dem ausgewählten Datum wird der Seminarort bekanntgegeben. Das kann in Wildhaus, in Kappel a.A., in Morschach, in Hertenstein, auf der Rigi, in Feldis, im Val Müstair oder im Schwarzwald sein.





Anmeldung bitte per mail Kon takt

 


Marina Wallier, 1954 in Chur geboren und aufgewachsen. Tanzpädagogin, Tänzerin, Choreographin, Tai Chi Qigong Lehrerin, Coach für sensitive Wahrnehmung, Tier- und Naturkommunikatorin, Reiki Meisterin Lehrerin.
1986-2016 Gründerin/Leiterin "tanzen by Marina Wallier" (www.jazztanz.ch)
Seit 2000 Gründerin/Leiterin "Zentrum für sensitive Wahrnehmung" (www.sensitiv-coaching.ch).